wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Rembrandt

  • Deutscher Titel: Rembrandt
  • Original-Titel: REMBRANDT
  • Land: Großbritannien
  • Jahr: 1936
  • Regie: Alexander Korda
  • Drehbuch: Carl Zuckmayer, Arthur Wimperis, June Head
  • Kamera: Georges Périnal
  • Schauspieler: Charles Laughton, Gertrude Lawrence, Elsa Lanchester, Edward Chapman, Walter Hudd
Der niederländische Maler Rembrandt (Charles Laughton) bekommt auf dem Höhepunkt seines Ruhms den Auftrag für das Gemälde »Die Nachtwache«. Nach Fertigstellung des Bildes treffen ihn zwei Schicksalsschläge: Seine Frau stirbt und das gerade gemalte Bild enttäuscht die Auftraggeber. Zehn Jahre später ist der Künstler Rembrandt in Vergessenheit geraten, einzig sein Modell Hendrijke Stoffels (Elsa Lanchester) hält zu ihm. Als sie ihm für einen Akt Modell steht, wird sie als »sittenlos« aus der Stadt gejagt. Als Rembrandt wieder zu Geld kommt, kann er zwar Hendrijke heiraten, ist aber nach ihrem frühen Tod wieder allein.
Die historische Milieustudie des britischen Regisseurs und Produzenten Alexander Korda gilt als eine der besten verfilmten Künstlerbiografien.
Total votes: 17