Lexikon

Schaben

Blattodea; Blattaria
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Schabe
Schabe
Schaben sind flach gebaute Tiere, die über lange Fühler und ebenfalls lange, dornbesetzte Laufbeine verfügen.
Ordnung der Insekten mit 3500 Arten, vor allem in den Tropen und Subtropen verbreitet; bis 10 cm lange, stark abgeplattete Tiere mit kräftigen Laufbeinen und langen Fühlern, Vorderflügel als derbe Deckflügel entwickelt, Hinterflügel häutig, Flügel auch oft verkürzt; Bewohner von Ritzen und Spalträumen, Dämmerung und Wärme liebend. Als Allesfresser können Schaben bei ihrem oft massenhaften Auftreten in Lagerhäusern u. Ä. großen Schaden anrichten. Weltweit verbreitet sind die Deutsche Schabe oder Hausschabe, Blattella germanica, die Küchenschabe oder Kakerlak, Blatta orientalis, sowie die Amerikanische Schabe, Periplaneta americana.
Proton, Messungen
Wissenschaft

Ist der Streit um den Radius des Protons entschieden?

Wie groß Protonen sind, sorgt seit 2010 für Aufregung in der Teilchenphysik. Neue Erkenntnisse legen einen kleineren Wert nahe als früher angenommen. von DIRK EIDEMÜLLER Protonen gehören sind in allen Atomkernen enthalten. Der leichteste, Wasserstoff, besteht aus exakt einem Proton. Schwerere Atomkerne haben zusätzliche Protonen...

xxx_AdobeStock_69211757_1.jpg
Wissenschaft

Aufgeschäumt

Ob zum Reinigen, Feuerlöschen oder als schusssicherer Panzer: Schaumartige Materialien lassen sich vielseitig einsetzen – und verblüffen die Forscher immer wieder mit neuen Eigenschaften. von REINHARD BREUER Die Prunkkutsche hat schon bessere Tage gesehen. Die 300 Jahre alte Karosse, die im Marstallmuseum des Nymphenburger...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon