wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Schnorr von Crolsfeld

Schnorr von Carolsfeld, Julius
Julius Schnorr von Carolsfeld
Julius, deutscher Maler und Grafiker, * 26. 3. 1794 Leipzig,  24. 5. 1872 Dresden; 18171827 in Rom, schloss sich dort den Nazarenern an; 18271846 in München, danach in Dresden tätig; entwickelte nach den zart empfundenen romantischen Frühwerken mit meist religiöser Thematik einen monumentaltheatralischen Freskostil (Nibelungenfresken in der Münchener Neuen Residenz 18271867); grafisches Hauptwerk ist die mit 240 Holzschnitten illustrierte „Bibel in Bildern“ 18531860.
Total votes: 19