Lexikon

Schueller

Eugène, französischer Chemiker und Unternehmer, * 20. 3. 1881 Paris,  23. 8. 1957, gründete 1907 als promovierter Chemiker eine Firma zur kleingewerblichen Produktion von Haarfärbemitteln, die sich zum heute weltweit größten Kosmetikkonzern LOreál entwickelte (ab 1957 von seiner Tochter Liliane Bettencourt weitergeführt); unterstützte in den 1930er und 1940er Jahren eine rechtsradikale Splitterpartei und das Vichy-Regime.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z