wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Segge

[
die
]
Riedgras; Carex
Gattung der Sauergräser, mit rund 1100 Arten; meist mehrjährige, in Sümpfen wachsende Gräser mit Rhizomen und dreikantigen Halmen ohne knotige Gliederung; Blüten nackt, meist einhäusig. Wichtige Arten: Wiesensegge, Carex fusca, auf feuchten Wiesen und in feuchten Wäldern; Schnabelsegge, Carex rostrata, Blasensegge, Carex vesicaria, Graugrüne Segge, Carex canescens, alle an Gräben und sumpfigen Stellen; Steife Segge, Carex elata, Zweizeilige Segge, Carex disticha, in Verlandungsgesellschaften; Waldsegge, Carex silvatica, in Wäldern; Bergsegge, Carex montana, im Gebirge. Die Sandsegge, Carex arenaria, besonders am Meeresstrand, dient zur Befestigung von Flugsand und Deichen; alte Arzneipflanze.
Total votes: 24