wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

Seghers, Anna: Das siebte Kreuz

  • Erscheinungsjahr: 1942
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Seghers
    , Anna
  • Deutscher Titel: Das siebte Kreuz
  • Genre: Roman aus Hitlerdeutschland
Anna Seghers (* 1900,  1983), seit 1941 im Exil in Mexiko, erringt mit dem antifaschistischen Roman »Das siebte Kreuz« Weltruhm. 1939 erschien ein Teilabdruck in der Moskauer Zeitschrift »Internationale Literatur«, 1942 kommt der »Roman aus Hitlerdeutschland« beim Verlag El libro libre in Mexiko heraus, 1944 wird er in den USA unter der Regie von Fred Zinnemann verfilmt. Anna Seghers schildert das Schicksal von sieben Häftlingen, die aus dem Konzentrationslager ausbrechen und zur Strafe an sieben Kreuzen sterben sollen. Nur einem gelingt durch die Solidarität der anderen die Flucht, das siebte Kreuz bleibt leer. Es wird zum Symbol der Hoffnung und des Widerstands. Mit einem Gefühl des Triumphs erleben die KZ-Häftlinge, wie die sieben Kreuze auf dem Appellplatz beseitigt werden, obwohl der siebte Flüchtling nicht eingefangen wurde. Sie begreifen, dass es trotz allen Terrors »im Innersten etwas gab, was unangreifbar war, und unverletzbar.«
Total votes: 50