wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Siedewasserreaktor

Abkürzung SWR
ein Leichtwasserreaktor, bei dem Wasser (H2O) mit dem leichtesten Wasserstoffisotop 1H dazu dient, die bei den Kernspaltungen entstehenden schnellen Neutronen abzubremsen. Langsame Neutronen können dann die Kernspaltung an den Kernbrennstäben aufrechterhalten. Kernreaktor.
Total votes: 29