wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Brennelement

Reaktortechnik
Kernenergie/Atomenergie/Kernkraft/Atomkraft
Kernenergie/Atomenergie/Kernkraft/Atomkraft
Reaktorkern/Brenn- und Regelelemente
eine Einheit, in der sich das spaltbare Material in Kernreaktoren befindet. Ein Brennelement besteht aus Brennstäben und Hüllrohren für Steuerstäbe. Damit die radioaktiven Rückstände des Brennstoffs von Kernkraftwerken nicht unkontrolliert in die Umgebung gelangen, wird der Brennstoff in den Brennstäben von einem Metallrohr (Zirkoniumlegierung) gasdicht umschlossen, das gleichzeitig einen günstigen Wärmetransport an das Kühlmittel ermöglicht. In den beiden Siedewasserreaktoren des Kernkraftwerks Gundremmingen werden z. B. jeweils 784 Brennelemente eingesetzt.
Total votes: 0