wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Tlemark

Telemarken
südnorwegische Landschaft und Provinz (Fylke), 15 315 km2, 163 000 Einwohner; Hauptstadt Skien; waldreiches Bergland (im Gausta 1883 m); zahlreiche Wasserkraftwerke, metallurgische Industrie, Holzverarbeitung; Fremdenverkehr. In Telemark fanden im 16. Jahrhundert die ersten Wettkämpfe im Skilanglauf statt. Der Telemarkaufsprung ist eine Landetechnik beim Skispringen.
Total votes: 41