wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Ullrich

Dietmar, deutscher Maler, * 22. 7. 1940 Breslau; Vertreter des Neuen Realismus. Ullrich war 1965 Mitbegründer der Gruppe Zebra; seine Themen konzentrieren sich hauptsächlich auf den Sportbereich, mit Tendenzen zur Satire. Ullrich malt nach Fotovorlagen, überführt diese aber ins Sinnbildhafte. Seine Figuren wirken mechanisch und aggressiv, die Farben erinnern an eine „kitschig-heile“ Welt, die Aktionen dagegen sind oft absurd, monströs und vermitteln Ausweglosigkeit.
Total votes: 14