Lexikon

Wte

Wasserdämon oder Meerriese der germanischen Heldendichtung; im mittelhochdeutschen Kudrun-Epos ein Seefahrer; in der Thidrekssaga ein dämonischer Lügner, Vater des Schmieds Wieland.

Das könnte Sie auch interessieren