wissen.de
Total votes: 29
GESUNDHEIT A-Z

Blutstau

die Stauung von Blut in einem Organ, wenn der Blutabfluss vermindert ist. Zu einem Blutstau kommt es z. B. bei einer tiefen Venenthrombose im Bein oder bei einer Rechtsherzinsuffizienz in der Leber. Das gestaute Organ ist geschwollen und hat eine blaurötliche Farbe. Unter Umständen können Ödeme auftreten, weil Flüssigkeit aus dem gestauten Blut ins Gewebe übertritt. Auch Hyperämie.
Total votes: 29