Gesundheit A-Z

Säuglingssterblichkeit

Zahl der im ersten Lebensjahr gestorbenen Kinder bezogen auf 1000 Lebendgeborene; zu einem großen Teil der Todesfälle kommt es bereits im ersten Lebensmonat. Die Säuglingssterblichkeit hängt stark vom Entwicklungsstand eines Landes ab. Sie ist in Deutschland von ca. 200 zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf 4 im Jahr 2009 gesunken. In einigen afrikanischen Ländern wie dem Tschad oder Mali und Sierra Leone lag die Säuglingssterblichkeit im Jahr 2009 noch deutlich über 100.
Bernhard Weigand, Flüssigkeitstropfen
Wissenschaft

Trickreiche Tropfen

Wie Flüssigkeiten tropfen, fesselt Wissenschaftler, denn darin steckt viel komplexe Physik. Und die zu verstehen, hilft bei technischen Anwendungen. von REINHARD BREUER Tropfen sind allgegenwärtig, und sie sind äußerst vielfältig. In Wolken stießen Meteorologen schon auf Exemplare von fast einem Zentimeter Durchmesser. Noch...

Bakterien, Desinfizieren, Quecksilberdampflampe
Wissenschaft

Hochwirksam desinfizieren

Neue ultraviolette Leuchtdioden können Viren, Bakterien und andere Keime in Gebäuden, Wasserleitungen und sogar an Patienten unschädlich machen. von DIRK EIDEMÜLLER Schon seit geraumer Zeit schlagen Mediziner weltweit Alarm. Der übermäßige Einsatz von Antibiotika sowohl in der Massentierhaltung als auch bei ungefährlichen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon