wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Adamsapfel

Adams|ap|fel
m.
6
hervortretender Schildknorpel des Kehlkopfs (beim Mann)
[nach volkstümlicher Auffassung Rest des verbotenen Apfels, den
Adam
im Paradies aß, wahrscheinlich zu
hebr.
tappua
„Apfel“]
Total votes: 0