wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

balgen

bl|gen
V.
1, hat gebalgt; mit Akk. (sich)
sich b.
spielerisch miteinander ringen, sich miteinander auf dem Boden herumwälzen;
Kinder, junge Tiere balgen sich; sich um einen Knochen, um Spielzeug b.
[< 
mhd.
balgen
„raufen, ringen“, < 
ahd.
belgan
„zürnen“]
Total votes: 41