wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Balsam

Bl|sam
m.
1
1.
Gemisch aus Harzen und ätherischen Ölen
2.
übertr., meist scherzh.
Wohltat, Linderung;
das ist B. für meine Seele
[< 
lat.
balsamum,
griech.
balsamon
„Balsamstrauch sowie dessen Harz“, < 
hebr.
bêsêm, bāsām
„Balsam, Wohlgeruch“]
Total votes: 3