Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

erzwingen

er|zwn|gen
V.
188, hat erzwungen; mit Akk.
durch Zwang, Gewalt, Drohung erreichen, erlangen;
eine Entscheidung e.; eine Zusage von jmdm. e.; ein erzwungenes Geständnis

Das könnte Sie auch interessieren