wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

explodieren

ex|plo|die|ren
V.
3, ist explodiert; o. Obj.
1.
infolge Überdrucks von innen zerplatzen, knallend bersten;
Ggs.
implodieren
2.
übertr.
zornig werden, einen Zornausbruch haben;
er explodiert schnell einmal
[< 
lat.
explodere
„klatschend, schlagend hinaustreiben“]
Total votes: 0