wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gans

Gns
f.
2
1.
Entenvogel mit kräftigen, zum Schwimmen und Gehen geeigneten Beinen, gedrungenem Leib, langem Hals und starkem Schnabel mit Hornleisten
(Grau~, Haus~, Saat~, Wild~)
2.
übertr., abwertend
dumme weibliche Person;
alberne, unerfahrene G.
Total votes: 5