wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Guttapercha

Gut|ta|pr|cha
f.
,
, nur Sg.
oder
n.
, (s)
, nur Sg.
gummiähnlicher Stoff aus dem Milchsaft südasiatischer Bäume (als Isoliermaterial verwendet)
[< 
mal.
getah pertja; getah
heißt „klebriger Pflanzensaft“, und
pertja
ist ein alter Name für die Insel Sumatra, also „Saft aus Sumatra“]
Total votes: 20