wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

oll

ll
Adj.
; berlin., norddt.
1.
alt;
der ~e XY; deine Olle
deine Frau, deine Mutter;
dein Oller
dein Mann, dein Vater;
2.
abgetragen, abgenutzt;
diese ~en Kleider; die Schuhe ziehe ich nicht mehr an, die sind mir zu o.
3.
unangenehm;
dieser ~e Kerl
4.
lästig;
die ~en Fliegen, Brummer
5.
unschön, ungemütlich;
hier ist es aber o.
Total votes: 0