wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

robust

ro|bst
Adj.
, ~er, am ~esten
1.
derb, stämmig und kräftig;
ein ~er Mann
2.
widerstandsfähig;
eine ~e Gesundheit
3.
ugs.
ausdauernd;
ein ~er Motor
[< 
lat.
robustus
„kräftig, rüstig“, eigtl. „aus Kernholz, aus Hartholz“, zu
altlat.
robus
„Kern, Hartholz, bes. Eichenholz“]
Total votes: 28