wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schwafeln

schwa|feln
V.
1, hat geschwafelt; ugs.
I.
o. Obj.
viel und nichts sagend oder töricht reden;
er schwafelt stundenlang über dieselbe Sache
II.
mit Akk.
etwas s.
wortreich und töricht etwas erzählen;
Unsinn s.; was schwafelst du da?
Total votes: 28