wissen.de
Total votes: 57
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

faseln

schwafeln
das Verb ist seit dem 17. Jh. bezeugt und eine Form des bereits vorher bestehenden Wortes fasen „irrereden“; germanisch vergleichen sich
norw.
fesja „Unsinn, Geschwätz“ und
nddt.
vase „Albernheit, Unsinn“; die weitere Herkunft ist nicht geklärt
Total votes: 57