Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Halluzination

Hal|lu|zi|na|ti|on
f.
(krankhafte) Sinnestäuschung, der kein Reiz von außen zugrunde liegt
[< 
lat.
halucinatio,
ältere Form von
alucinatio,
Gen.
onis,
„gedankenloses Reden, Faselei, Träumerei“, zu
halucinari, alucinari
„verwirrt sein, Unsinn reden, faseln“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z