wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schwemmen

schwm|men
V.
1, hat geschwemmt; mit Akk.
1.
(in fließendem Wasser) fortbewegen, treiben;
das Meer hat Muscheln, Tang, eine Leiche an den Strand geschwemmt; der Fluss schwemmt Sand, Geröll ans Ufer
2.
süddt.
spülen;
Wäsche s.
3.
Gerberei
in Wasser einweichen, wässern;
Felle s.
Total votes: 28