wissen.de Artikel

Warum sind wir kitzelig?

Monika Wittmann

Kitzeln ist Nervenkitzel im wahrsten Sinn des Wortes. Wenn uns jemand auf die Pelle rückt und an den empfindlichsten Körperstellen berührt, fühlen wir uns zunächst einmal bedroht.
Alle Sinne werden alarmiert und unser Körper macht sich zur Abwehr bereit.

Wenn dann alles gut ausgeht, und wir nur sanft berührt werden, löst sich die Spannung - wir müssen lachen. Aus dem gleichen Grund jauchzen kleine Kinder, wenn man sie in die Luft wirft und sicher wieder auffängt.

Witze wirken ähnlich: Bei einem guten Gag passiert etwas total Überraschendes. Je spannender der Erzähler die Sache macht, umso besser kommt der Witz an.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren