Wahrig Herkunftswörterbuch

Kamerad

Gefährte, Genosse
aus
frz.
camarade „Kamerad“, eigtl. „der zu einer Kameradschaft Gehörige“, im 16. Jh. bedeutete das Femininum
frz.
la camarade „Kameradschaft“, d. h. „die zusammen in einem Zimmer schlafenden Genossen“, aus
ital.
camarada „Kamerad“ sowie „Schlafsaal, Mannschaftsstube“, also ist der
ital.
Kamerad „jmd., der mit einem den Schlafraum teilt“, aus
lat.
camera „Raum (mit gewölbter Decke), Gewölbe“
Elektronik, Malaika Mihambo, Weitsprung
Wissenschaft

Goldgrube in der Schublade

Elektronik enthält kostbare Rohstoffe. Für die Industrie wären Altgeräte daher Schatzkisten. Doch viele Besitzer horten die Geräte ungenutzt zu Hause.

Der Beitrag Goldgrube in der Schublade erschien zuerst auf...

Tiny House
Wissenschaft

Wenig Raum für Nachhaltigkeit

Tiny Houses gelten als optimales Zuhause für einen umwelt- und klimafreundlichen Lebensstil. Aber wie nachhaltig sind die meist hölzernen Winzlinge wirklich? von ROLF HEßBRÜGGE Für die einen ist es ein romantischer Wohntraum, für andere der Inbegriff einer minimalistischen Lebensweise im Einklang mit der Natur: das Tiny House....

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch