Wahrig Herkunftswörterbuch

pathetisch

erhaben, feierlich, voller Pathos
aus
griech.
pathetikos (spätgriech.: pathetos) „für Eindrücke empfänglich, gefühlvoll, leidensfähig“, zu
griech.
pathos „Gemütsbewegung, Leiden“, Pathos

Das könnte Sie auch interessieren