wissen.de
You voted 1. Total votes: 100
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Koniferen

Ko|ni|fe|ren
f.; Pl.; Bot.
zu den Nacktsamern gehörige, regelmäßig verzweigte Bäume od. (selten) Sträucher mit nadel od. schuppenförmigen Blättern, Nadelhölzer: Coniferae
[< grch. konos, lat. conus »Kegel« + fere]
You voted 1. Total votes: 100