wissen.de
Total votes: 31
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kontrastmittel

◆ Kon|trst|mit|tel
n.; s, ; Med.
in den Körper eingebrachtes, für Röntgenstrahlen undurchlässiges Mittel zur Untersuchung von Organen
Die Buchstabenfolge kon|tr kann auch kont|r getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. trahieren, tribuieren (→a. subtrahieren, distribuieren).
Total votes: 31