Kalender

8. April 2008

Nokia stellt 200 Millionen Euro für Sozialplan bereit: Knapp drei Monate nach Bekanntgabe der Schließungspläne für das Nokia-Werk in Bochum einigen sich Unternehmen und Betriebsrat auf die Eckpunkte eines Sozialplans mit einem Volumen von 200 Mio. €, wovon ein Teil in eine Auffanggesellschaft für arbeitslos werdende Mitarbeiter fließen soll.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon