Lexikon

Allais

[alˈε]
1
Maurice, französischer Nationalökonom und Ingenieur, * 31. 5. 1911 Paris,  9. 10. 2010 Paris; erhielt 1988 den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für bahnbrechende Arbeiten zur mathematischen Theorie des allgemeinen Gleichgewichts der Märkte in einer Konkurrenzwirtschaft („A la recherche d'une discipline économique“, 1943; „Économie et intérêt“, 1947); Befürworter einer liberalen Wirtschaftsordnung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender