wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ande

[
griechisch, „Aufstieg“
]
positiver Pol einer elektrischen Stromquelle oder positive Elektrode (Metall) in einem Stromkreis, an der negative Ladungsträger (Ionen, Elektronen) aus Flüssigkeiten oder Gasen auf den festen Leiter übertreten (treffen) oder aus der positive Ladungsträger austreten.
Total votes: 0