wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Röntgenröhre

Röntgenröhre
Röntgenröhre
Schematischer Aufbau einer Röntgenröhre mit Glühkathode und Anode und freigesetzter Röntgenstrahlung.
Gerät zur Erzeugung von Röntgenstrahlen. Durch Anlage einer Hochspannung von über 20000 Volt werden Elektronen stark beschleunigt. Beim Auftreffen auf die Anode wird ihre Energie in Form von extrem kurzwelliger Strahlung, den so genannten charakteristischen Röntgenstrahlen, freigesetzt. Durch das Auftreffen auf die Anode wird der Elektronenstrahl abgebremst und verliert so Energie. Dieser Energieverlust tritt in Form von langwelligen Röntgenstrahlen aus der Röntgenröhre aus.
Total votes: 0