wissen.de
Total votes: 61
LEXIKON

Brenztraubensäure

Pyruvat
CH3COCOOH, eine essigsäureähnlich riechende Ketocarbonsäure, die bei der Destillation von Traubensäure entsteht, aber auch synthetisch hergestellt werden kann; Zwischenprodukt bei der alkoholischen Gärung und beim biologischen Essigsäureabbau. Der Gehalt des menschlichen Körpers an Brenztraubensäure ist erhöht beim anaeroben Stoffwechsel (z. B. bei sportlichen Höchstleistungen).
Total votes: 61