wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Coupe olympique

[
kup ɔlɛ̃ˈpik; die
]
Olympia-Pokal
von P. de Coubertin 1906 gestifteter Silberpokal, der Institutionen u. Persönlichkeiten verliehen wird, die sich Verdienste um die olymp. Idee erworben haben. Preisträger waren u. a. der Touring Club de France 1906, die Dt. Turnerschaft 1909, der norweg. Skiverband 1926, die Dt. Hochschule für Leibesübungen in Berlin 1932, der schwed. Leichtathletikverband 1940, die Akademie des Sports Paris 1951, die Helms Hall Foundation in Los Angeles 1961, die Bevölkerung Münchens 1973 u. die Bevölkerung Stuttgarts 1986.
Total votes: 0