Gesundheit A-Z

Sinn

Wahrnehmungsorgan, zu Sinnesorganen zusammengefasste oder über den ganzen Körper verteilte Einrichtungen des Organismus, die der Aufnahme und Verarbeitung von Reizen aus der Außenwelt oder dem Körperinneren dienen. Nach der Art der aufgenommenen Reize und der dadurch ausgelösten Empfindungen werden beim Menschen folgende Sinne unterschieden: Gesichtssinn, Gehörsinn, Geschmackssinn, Geruchssinn, Tast- und Lagesinn, Temperatursinn, Gleichgewichtssinn und Schmerzsinn. Auch Sinneszelle, Sinneszentren.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon