Lexikon

Cunca

Hauptstadt der Provinz Azuay in Südecuador, 2543 m ü. M., 277 000 Einwohner; Erzbischofssitz; Universität, Museen; Altstadt mit Kolonialbauten (Weltkulturerbe seit 1999); Handelszentrum; Web-, Hut- (Panamahut), Schmuckwarenindustrie und keramische Industrie; Flughafen. 1557 gegründet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte