wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON
 

Elktromotor

eine rotierende oder geradlinig bewegte (Linearmotor) elektrische Maschine, die elektrische Energie in mechanische Energie zum Antrieb von Maschinen, Fahrzeugen u. Ä. umwandelt. Der feststehende Teil heißt Ständer (Stator), der sich drehende Teil Läufer (Rotor).
 
Total votes: 62