Lexikon

Fahrrinne

Fahrwasser
der Abschnitt größter Wassertiefe des Regelquerschnitts von Wasserstraßen. Die Fahrrinne wird im Zuge von Seewasserstraßen und ausgebauten Flüssen gekennzeichnet (betonnt) und durch Nassbaggerung schiffbar gehalten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender