Lexikon

Finnland

Finnland: Staatsflagge
Das „Land der tausend Seen“ ist bekannt für seine weitgehend unberührten Naturlandschaften und seinen Waldreichtum. Über Jahrhunderte hinweg wurde die Entwicklung Finnlands von den übermächtigen Nachbarn bestimmt. Dennoch gelang es den Finnen, die sich in Sprache und Kultur deutlich von den skandinavischen und slawischen Völkern unterscheiden, ihre nationale Identität zu wahren. In den letzten Jahrzehnten hat Finnland seine besondere Lage genutzt, um als Mittler zwischen Ost und West zu wirken.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte