Lexikon

Folkerts

Ulrike, deutsche Schauspielerin, * 14. 5. 1961 Kassel; zunächst beim Theater, ab 1989 beim Film (vor allem Fernsehen); wurde populär als Kommissarin Lena Odenthal in der ARD-Krimi-Reihe „Tatort“ (ab 1989); weitere Produktionen: „Der Gletscherclan“ 1994; „Nur über meine Leiche“ 1995; „Verbrechen des Professors Capellari“ 1997/98; „Männer und andere Katastrophen“ 1998; „Ich bin eine Insel“ 2007; spielte bei den Salzburger Festspielen 2005 und 2006 als erste Frau im „Jedermann“ die Rolle des „Todes“.
Supraleiter, Chrom
Wissenschaft

Neue Wege ohne Widerstand

Die Supraleiterforschung macht ihre größten Fortschritte abseits der großen Ankündigungen. So ist es erstmals gelungen, eine supraleitende Diode mit umkehrbarem Vorzeichen zu entwickeln, und exotische Supraleiter lassen sich nun Atom für Atom zusammensetzen. von DIRK EIDEMÜLLER Supraleiter gehören zu den faszinierendsten...

Einstein, Bild, Physiker
Wissenschaft

Einstein und der Tellerwäscher

Ein amerikanischer Immigrant und die verrückte Entdeckungsgeschichte des Gravitationslinsen-Effekts. von RÜDIGER VAAS Manchmal ist die Wissenschaftsgeschichte wie ein spannender Krimi – mit geradezu detektivischer Täter- und Spurensuche. Das gilt auch für die Geschichte des Gravitationslinsen-Effekts, der heute ganz wörtlich den...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon