Lexikon

Frühjahrsmüdigkeit

herabgesetzte Leistungsfähigkeit, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Müdigkeit und wechselnde allgemeine Beschwerden zu Beginn der warmen Jahreszeit. Mögliche Ursachen sind einmal ein durch die Winterernährung bedingter Vitamin-C-Mangel, zum anderen häufig wechselnde Wetterverhältnisse sowie natürliche Umstellungsprozesse des Organismus. Viel Bewegung im Freien, ausreichend Schlaf, frisches Obst und Gemüse wirken der Frühjahrsmüdigkeit entgegen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z