wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Greifswald

Hansestadt Greifswald
Greifswald: Stadtwappen
Stadtwappen
Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern, nahe am Greifswalder Bodden (Ostseebucht südlich von Rügen), 54 600 Einwohner; Universität (gegründet 1456), Theater, Landesmuseum; Ruine der Zisterzinserabtei Eldena (gegründet 1199), gotische Marienkirche, Dom St. Nikolai, Jacobikirche; Kernkraftwerk (Stilllegung 1991, Rückbau seit 1995), pharmazeutische, elektronische und Lebensmittelindustrie, Herstellung von Segelyachten.

Geschichte

1250 Verleihung des Lübischen Stadtrechts, 1278 erstmals als Hansestadt genannt, 1648 schwedisch, 1815 preußisch, 1945 kam Greifswald zu Mecklenburg; bis zur Kreisgebietsreform 2011 war Greifswald kreisfreie Stadt.
Total votes: 0