Lexikon

Gut

Schifffahrt
1. laufendes Gut, alles bewegliche Tauwerk zum Betrieb der Besegelung (heiß- und fierbar u. a.). 2. stehendes Gut, alles steif geholte Tauwerk wie Pardunen, Stage, Wanten zum Sichern von Masten, Stengen u. Ä.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel