wissen.de
Total votes: 56
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kanal

Ka|nal
m.; s, nä|le
1
künstl. Wasserlauf als Schifffahrtsweg od. zur Be od. Entwässerung sowie für Abwässer;
zwei Flüsse durch einen ~ verbinden
2
Wasserstreifen zwischen zwei Kontinenten od. Ländern;
Ärmel~; Panama~
3
Rohr, Leitung
4 Funk
Frequenzband bestimmter Breite
5 Anat.
Verdauungsweg;
MagenDarm~
6 fig.
geheime od. unbekannte Verbindung od. Verbindungslinie;
die Gelder fließen ihm durch dunkle Kanäle zu; das Geheimnis ist durch unkontrollierbare Kanäle an die Öffentlichkeit gelangt; den ~ voll haben fig.; derb
es satthaben
[< ital. canale < lat. canalis »Röhre, Rinne, Kanal«; zu canna »kleines Rohr, Schilfrohr, Röhre«]
Total votes: 56