wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Hofmann

Nico, deutscher Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor, * 4. 12. 1959 Heidelberg; studierte an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film; setzte sich in mehrfach ausgezeichneten Filmen mit der jüngeren deutschen Vergangenheit auseinander : „Der Krieg meines Vaters“ 1984; „Land der Väter, Land der Söhne“ 1988; weitere Filme: „Der letzte Kosmonaut“ 1993; „Der große Abgang“ 1995; „Es geschah am hellichten Tag“ 1997; außerdem TV-Produktionen: „Tatort Tod im Häcksler“ 1991; die beiden „Schulz & Schulz“-Filme „Neue Welten alte Lasten“ 1992 und „Fünf vor zwölf“ 1993; „Der Sandmann“ 1995; 1998 gründet er die Produktionsfirma teamWorx.
Total votes: 18