wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Interrgnum

[
das; lateinisch, „Zwischenregierung, Zwischenreich“
]
allgemein die Zeit zwischen dem Tod eines Herrschers und dem Amtsantritt des Nachfolgers; besonders im Heiligen Römischen Reich die Jahre 12561273 vom Tod Wilhelms von Holland bis zur Wahl Rudolfs von Habsburg, in denen sich weder Richard von Cornwall noch Alfons X. von Kastilien durchsetzen konnten.
Total votes: 0