Lexikon

Kaldor

[
ˈkɔ:ldə
]
Lord (seit 1974) Nicholas, britischer Wirtschaftswissenschaftler ungarischer Herkunft, * 12. 5. 1908 Budapest,  30. 9. 1986 Cambridge; Begründer der post-keynesianischen Schule. Hauptwerk: „Alternative Theories of Distribution“ 1955/56; „Essays on Economic Policy“ 2 Bände 1980.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache